Bergepanzer Variante

Unter einem Panzer verstehen Sie sicherlich etwas mit einem Geschützturm und Bewaffnung. Falls Sie einen Panzer jedoch nicht aufgrund seines Aussehens sondern wegen seiner Fahreigenschaften kaufen möchten, erwägen Sie eventuell, ob es nicht vernünftig wäre eine Berge- Version eines Panzers zu erwerben. Diese sind deutlich leichter, haben eine bessere Gewichtsverteilung (wichtig bei seitlichen Böschungen), sind geräumiger im Innenraum, erlauben zusätzliche Dachkonstruktionen und haben einen geringeren Anschaffungspreis. Deshalb sind sie bei Fahrexperten und Tankodrome Fahrern sehr gefragt. Abschließend bleibt zu fragen was passiert wenn ihr Kampfpanzer in einem Sumpf stecken bleibt.

Schauen Sie sich die V-Versionen an, die MORTAR INVESTMENTS im Moment verkauft:

VT-55, VT-34

Vielleicht interessieren Sie sich auch für Bulldozerplatten für ihre V-Version.

Einem Bergepanzer nah ist auch die leichte Zugmaschine  MT-LB.

VT-55 Bergpanzer