2S1 Gvozdika

2S1 Gvozdika

2S1 Gvozdika

Preis ab:
€ 16 240

2S1 Gvozdika Selbstfahrlafette zum Verkauf.

Welchen sowjetischen 2S1 Gvozdika Panzer kann ich jetzt kaufen? Zur Zeit bieten wir  2S1 Gvozdika Haubitze Fahrzeuge an, die eine längere Zeit draußen gestanden sind und müssen daher renoviert werden. Wie stellen auch ein Paar 2S1 Gvozdika russische amphibische Haubitzen zum Verkauf.


Bekommen Sie eine Panzerhaube für Ihren Gvozdika hier.  

"Diesel. Leicht. Billig. Schwimmfähig. Fährt durch alles."

Geschichte: Der "Gvozdika", „Gvozdik“ oder "Förster" ist eine amphibische Selbstfahrlafette, eine Haubitze auf einer erweiterten Fahrwerk der MT-LB Träger. Produziert von 1969 in der UdSSR, später auch unter Lizenz in Polen und Bulgarien. Die 122 mm Kaliber 2A31 Kanone ist eine modernisierte Haubitze D-30 (Frequenz 4-5 Schüsse /Minute., Schussweite 15 200 m). Wird von den folgenden Armeen benutzt: UdSSR, Algerien, Angola, Bulgarien, in der Tschechoslowakei (ab 1976, 148 Stücke von bulgarischer Herkunft), Finnland, Ungarn, DDR, Irak, Jugoslawien, Libyen, Syrien, Uruguay.

Technische Angaben:

  • Kampfgewicht: 15 700 kg

  • Kampfbesatzung: 4 (Kommandant, Schütze, Ladeschütze, Fahrer)

  • Schwimmfähig (Reichweite: 300 m)

Antrieb:

  • 8 Zylinder, JaMZ-238N Diesel

  • Gewicht: 1 010 kg

  • Leistung: 221 kW (300 PS)

  • Höchstgeschwindigkeit: 61 km/h (Straße), 32 km/h (im Gelände), 4,5 km/h (Gewässer)

Sehen sie sich ähnliche zum Verkauf stehende kettengetriebene Fahrzeuge an:

BVP-1OT-90Saurer 4K 4FA

Wir bieten mehrere Haubitzen an:

DANA SHKH-77

Wir bieten an auch andere amphibische Fahrzeuge wie z.B.:

BMP R5OT-64BRDM-2, BTR-60PTS-10Volvo BV-202 SnowcatBV-206 Hägglunds

Für dieses Fahrzeug benötigen Sie eine Ausfuhrgenehmigung und Entmilitarisierung.